Aachener Kanzlei für Familienrecht
Aachener Kanzlei für Familienrecht
Aachener Kanzlei für Familienrecht
Aachener Kanzlei für Familienrecht

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über diesen Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Facebook ausloggen. Wenn Sie ein Problem mit Cookies haben, sollten Sie hier nicht weitersurfen.

Eltern bleiben trotz Trennung

Die Erziehungsberatungsstelle der Caritas Leichlingen hat einen Eltern-Fragebogen ins Netz gestellt, der mir sehr gut gefällt. Sie appellieren an getrennt lebende Mütter und Väter, sich Unterstützung dabei zu suchen, sich wieder auf den Kern der Sorgeverpflichtung zu besinnen: Dafür zu sorgen, dass ihre Kinder sich sowohl auf ihre Mutter wie auf ihren Vater verlassen können, auch wenn diese nicht mehr zusammen wohnen. Und dass sie zu beiden Eltern eine unterstützende, vertrauensvolle Beziehung haben können.

 

 

Die Fragen sollen dazu dienen, sich darüber klar zu werden, was genau Mutter und Vater dazu beitragen können, dass ihre Kinder sich wieder sicherer sein können:


"Meine Eltern sorgen miteinander dafür, dass es mir gut geht."

Dieser Fragebogen kann von jedem Elternteil auch alleine ausgefüllt werden.

1.Woran genau kann unser Kind erkennen, dass wir ernsthaft für Bedingungen sorgen, die ihm ein gutes Aufwachsen ermöglichen?

2.Was passiert bei unserem Kind, wenn es den Eindruck haben muss, dass wir nicht zusammenarbeiten?

3. Wie kann ich mich darauf konzentrieren, gemeinsam für ein gutes Gelingen zu sorgen?

4. Wie kann ich mich darauf besinnen, dass es für unser Kind wichtig ist, uns gegenseitig nicht herabzusetzen? Sondern ihm zu ermöglichen, auf beide Eltern stolz sein zu können?

5. Wie soll unser Kind von uns lernen, wie man fair mit Konflikten umgeht?

6. Wie kann unser Kind von uns lernen, mit schwierigen Situationen umzugehen?

7. Was passiert mit unserem Kind, wenn ich schlecht über den anderen Elternteil spreche?

8. Wie kann unser Kind lernen, dass es sich an beide Eltern wenden kann, und sich darauf verlassen, dass die Eltern sich darauf besinnen, gemeinsam eine Lösung zu finden?

 

Lesestoff: "Eltern bleiben Eltern"

Broschüre
Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung gibt trennenden und getrennt lebenden Eltern Hilfestellungen, sowohl im Umgang mit ihren Kindern als auch für ihre Kinder. (Auflage 2012)
Eltern bleiben Eltern.pdf
PDF-Dokument [124.6 KB]
Broschüre
Das Bundesfamilienministerium hat zusammen mit dem VAMV, dem Kinderschutzbund und der Liga für das Kind in Familie und Gesellschaft die tolle Broschüre "Wegweiser für den Umgang nach Trennung und Scheidung" 2015 neu aufgelegt. Die vergriffene Vorauflage gibts hier zum Download.
Wegweiser-Trennung-Scheidung 2015.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

Welche Informationen könnten jetzt noch passen?

 

 

Noch mehr wissen? Persönliche Beratung?


Informieren Sie sich über unser Erstberatungs-Konzept und die Online-Beratung zum Pauschalpreis. Rufen Sie uns an: 0241 5152657, schreiben Sie: info(at)kanzlei-mainz.de - oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Aachener Kanzlei für Familienrecht - Martina Mainz-Kwasniok - Datenschutzhinweis: Ihre Nutzung dieser Seite ist nicht anonym. Mehr erfahren Sie unter www.mainz-kwasniok.de/datenschutz. Bei Ihren Anfragen per eMail beachten Sie bitte, dass diese unverschlüsselt sind und ich für einen reibungslosen technischen Zugang zu meinen eMails die Haftung nicht übernehmen kann. © 2009-2019 Inhalte, Texte, Meinungen, Design und Webmaster: Martina Mainz-Kwasniok. Grafiken: Gabi Hoff, DAV, DAV-Familienanwälte, Wikimedia.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt